Aktuelles

Aktuelles

Mobilservice Gebrauchtmarkt

Mobilservice Gebrauchtmarkt

... besuchen Sie unseren Gebrauchtmarkt in Lienz/Peggetz

Gut erhaltene Einrichtungsgegenstände, die für den Weiterverkauf geeignet sind, werden für Sie kostenlos von uns abgeholt. Stark verschmutzte, beschädigte und für den Gebrauchtmarkt nicht geeignete Sachen entsorgen wir fachgerecht und kostengünstig in ihrem Auftrag. Wir kaufen keine Gegenstände an. Die Abholung erfolgt gratis, der Aufwand für Transport und Aufbereitung wird über den Verkaufserlös abgedeckt..

Machen Sie Gebrauch von unserem Service und kontaktieren Sie uns ganz einfach per Mail oder telefonisch unter:

04852 69880

 

  • Wohnungsräumungen und Übersiedlungen
  • Gebrauchtmöbelverkauf
  • Sperrmülltransporte
  • Außenanlagenbetreuung
  • Gartenarbeiten und Strauchschnitt
  • Mobile Dienstleistungen (Hilfsarbeiten, Reinigungsarbeiten)
  • Haushaltservice (Besorgungen, Bügelservice, Reinigung)
  • Tischlerservice vor Ort

 

Schindel und Holz

Bürgeraustr. 31
9900 Lienz
Österreich

Tel. 0043 4852 69880
Fax. 0043 4852 69880-5

office(at)schindel-holz.at
www.schindel-holz.at

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Sozialökonomische Betriebe...

... sind auf den ersten Blick Betriebe wie jeder andere auch. Arbeitszeiten, Aufträge, Buchhaltung, Qualitätssicherung usw. sind selbstverständlicher Bestandteil des täglichen Arbeitsablaufes. Die Betriebe stellen Produkte her oder bieten Dienstleistungen zu Marktpreisen an.

Auf den zweiten Blick ist die Idee hinter der Gründung erkennbar: Die Wiedereingliederung von langzeitarbeitssuchenden, arbeitsmarktfernen und schwer vermittelbaren Menschen in den freien Arbeitsmarkt.

Ziel ist die Schaffung von Arbeitsplätzen. Durch die befristete Beschäftigung und eine gezielte persönliche und fachliche Qualifizierung soll der Übergang von der Arbeitslosigkeit in das reguläre Beschäftigungssystem ermöglicht bzw. erleichtert werden. Die Kosten für diesen zusätzlichen Aufwand werden teilweise durch Fördermittel finanziert, die restlichen Betriebskosten werden durch Verkaufserlöse erwirtschaftet. Die Betriebe sind nicht gewinnorientiert sondern investieren in eine nachhaltige Betriebsentwicklung.

 

Wir stellen uns der Herausforderung, wirtschaftliche und soziale Ziele zu verfolgen.